Studentengruppe aus Minsk drei Tage bei Fraunhofer UMSICHT, Oberhausen

Drei Tage lange waren die 13 belarussischen Studentinnen und Studenten im Rahmen ihrer Studienreise bei UMSICHT zu Gast. © Fraunhofer UMSICHT
Wie hier in Deutschland Energie- und Umweltprojekte umgesetzt werden – das hat eine Studentengruppe der Universität ISEU aus Weißrussland drei Tage lang im Rahmen einer Studienreise erlebt. Zum ersten Mal in ihrem Leben haben sie eine Biogasanlage besichtigt - ein Bereich der erneuerbaren Energien, der auch in Belarus zukünftig ausgebaut werden soll.

Internationales Projekt „Baltischer Kompass“

Vom 13. bis zum 16. August 2012 besuchten Herr Оla Palm, Manager des Projektes „Baltischer Kompass“, und Herr Mats Edström, der als Berater für die Biogastechnologien am Schwedischen Institut der landwirtschaftlichen Ingenieure und Umwelt tätig ist, sowie der Leiter der internationalen Abteilung dieses Institutes,  Herr Nino Geladze, das Wissenschaftlich-praktisches Zentrum für die Mechanisierung der Landwirtschaft.

Deutsch

Biomasse-Kolloquium 2012, Kompetenzzentrum HessenRohstoffe (HeRo) e.V., Witzenhausen/30.10.12

Deutschland will bis zum Jahr 2020 den Anteil der erneuerbaren Energien auf 20 % im Endenergieverbrauch erhöhen. Langfristiges Ziel ist eine nahezu 100%ige Versorgung im Wärme-, Strom- und Mobilitätsbereich aus erneuerbaren Energien.

"Beteiligung der mittel- und osteuropäischen EU-Mitgliedstaaten am 7. FRP" – BMBF-Studie des Fraunhofer-Zentrums für Mittel- und Osteuropa

Die Studie liefert wichtige Erkenntnisse zu Gründen der unterschiedlichen Beteiligungshöhe der einzelnen Staaten und gibt Empfehlungen für eine verstärkte Partizipation am FRP. Auftraggeber war das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF).

SOJUS BIOENERGIE als Netzwerk der BMBF Länderkampagne Russland auf dem Moscow International Forum for Innovative Development OPEN INNOVATIONS-2012" (Rusnanotech), 31.10.- 3.11. 2012

Das Nanotechnologie Moskauer Forum konzentriert sich in 2012 auf folgende Themenbereiche: Globale Herausforderungen u.a. Abbau von natürlichen Ressourcen, Ökologische Probleme, Gesundheit, aber auch Strategien für innovative Entwicklung sowie Strategien für internationale Kooperationen. SOJUS BIOENERGIE Messestand: Pavillon 8 Halle 2

Seiten

Subscribe to SOJUS Bioenergie Netzwerk RSS